Herzensdialoge präsentiert #FragMiriam

Der Blog über Sexualität, Liebe und Partnerschaft

Kopie-von-Kopie-von-fragmiriam-herzensdialoge

“Eine Sexologin oder Sexualtherapeutin ist so etwas wie eine Psychologin, die aber sexuelle Themen behandelt. Psychologen schauen Dir in den Kopf, Sexologen in die Hose. Herzlichen Glückwunsch, ich tue beides! Alles klar? Abgesehen davon, dass ich nur im übertragenen Sinn jemanden in die Hose gucke, stimmt der Rest.”

Zitate von Ann-Marlene Henning aus ihre neuen Buch “Sex verändert alles”* 

 

Sexualmediziner/in | Sexualtherapeut/in | Sexualberater/in | Sexologen/in

Sie alle haben sich auf einen Teilbereich der Medizin spezialisiert und verfolgen das Ziel der Erhaltung und Förderung der sexuellen Gesundheit. Das bedeutet sie beraten und helfen Menschen mit Problemen im Bereich der Sexualität. Angefangen von körperlichen Beschwerden über besondere sexuelle Wünsche bis zu Kommunikation in Paarbeziehungen. 

Wann bin ich hier richtig?

Hier bist Du richtig, wenn Du Hilfe in den folgenden Bereichen suchst:

*Probleme beim Sex / Schmerzen beim Sex 

*Probleme in der Beziehung 

*Besondere sexuelle Wünsche unter denen Du oder Andere leiden 

*Sexuelle Unlust

*Vaginismus 

*Körperliche Funktionsstörungen (zB. Erektionsstörungen) 

In den oben genannten Bereichen können Dir Fachkollegen weiterhelfen. Gemeinsam können wir dann schauen ob ein Beratungstermin ausreichend ist.

Schreibe Mir!

Du hast Fragen oder Themenwünsche? Ich beantworte sie anonym im nächsten Newsletter. Solltest Du Kontakt mit mir aufnehmen wollen, weil Du einen Gastbeitrag schreiben möchtest oder eine Antwort suchst, trage bitte Deine E-Mail ein.

Aktuelles

Psst!

Bist Du bereit für den etwas anderen Adventskalender?

Du suchst Empfehlungen und interessierst Dich für Gewinne aus den Bereichen Sexualität, Partnerschaft und Selbstliebe?

Dann Meld dich jetzt an!