Bücherempfehlungen 2018/2019

Viva La Vagina*

Schönes Buch über die weiblichen Geschlechtsorgane von zwei Medizinstudentinnen geschrieben. Es ist mit viel Liebe gemacht und gibt einen tollen Überblick über die weiblichen Geschlechtsorgane.

Die Perfekte Liebhaberin* und die perfekte Leidenschaft*

Die Bücher von Lou Paget sind geschmackvoll gemacht und gut geschrieben. Bis auf den perfekten Liebhaber, den kann man sich meiner Meinung nach sparen. In dem Buch die perfekte Liebhaberin wird alle erklärt vom Stimulieren mit der Hand bis zum Kondom aufziehen mit dem Mund. 

Sexual Outsiders: Understanding BDSM Sexualities and Communities* by David Ortmann


Hier beschreibt ein „Kinky friendly“ Therapeut – was BDSM eigentlich ist. Welche Einflüsse es in der Therapie haben kann und wie es sich in Paar- und Spielbeziehungen auswirkt. Ich kann es nur empfehlen, um einen besseren Einblick zu kriegen und Verständnis für Andere und sich zu gewinnen.
Statistisch ist BDSM ein Aspekt den ca 1/4 der Menschen in ihren Fantasien mal ausgelebt haben. In ca 10% der Menschenheit haben es auch schon mit ihrem Partner an einem Punkt an ihrem Leben ausprobiert. Oder leben es sogar gerade mit ihm aus. 

Rotkäppchen muss weinen* – Beate Teresa Hanika


Ein Buch über Kindesmissbrauch, tief berührend und erschütternd. Es beschreibt Blicke in die Abgründe der Zwischenmenschlichenbeziehungen, einfühlsam und zart wie Schneeflocken auf der Haut. 

Happy Sex – Mourice Yaffé und Elisabeth Fenwick

Das Buch Happy Sex gibt es nur noch als zwei Einzelbücher zu haben. Aber es ist immer noch empfehlenswert! Hierbei handelt es sich um ein sehr altes Buch von Mourice Yaffé und Elisabeth Fenwick. Es ist sehr schön mit Zeichnungen illustriert ist. Man kann in diesem Buch sein „Sexualprofil“ erstellen, jeweils für jeden Partner und schauen, wo unterschiedliche Bedürfnisse herrschen. Es gibt diverse Fragen Kaskaden in jegliche Bereich (Schmerzen beim Sex, Stellungen, Masturbation usw.). Das original Buch gliedert sich in drei große Bereich Für Ihn, Für Sie und Für Beide. Es gibt zusätzlich viele Informationen zu Sexpraktien und Verhütungsmöglichkeiten. Es gehört zwar schon zu den antiquarische Bücher, aber es hält locker mit in der heutigen Zeit.

https://www.instagram.com/p/BhT_KGBnDmc/?utm_source=ig_web_copy_link

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe Mir!

Du hast Fragen oder Themenwünsche? Ich beantworte sie anonym im nächsten Newsletter oder direkt im Facebook Live am kommenden Sonntag um 11 Uhr. Solltest Du Kontakt mit mir aufnehmen wollen, weil Du einen Gastbeitrag schreiben möchtest oder eine Antwort suchst, trage bitte Deine E-Mail ein.

Aktuelles

Ätherische Öle – ein natürliches Aphrodisiakum

Ätherische Öle – ein natürliches Aphrodisiakum Die Last mit der Lust beschäftigt die Menschheit schon seit Jahrhunderten und wenn wir uns im Internet schlau machen möchten, finden wir Unmengen an Vorschlägen wie der Liebesakt intensiviert oder verlängert werden kann. Eine schnelle Hilfe suggerieren Aphrodisiaka. Aber was sind überhaupt Aphrodisiaka? Wenn wir von Aphrodisiaka sprechen, sind

Read More »
orgasmusstörungen

Orgasmusstörungen Teil 1

Was sind eigentlich Orgasmusstörungen bzw. Störungen des Orgasmus? In der Sexualmedizin findet man diverse Einteilungen, diese werden unteranderem nach einem internationalen Klassifikationssystem für Diagnosen weltweit (ICD10 – ab 2/2022 soll ein neues kommen ICD11) eingeteilt. Aber was ist nun eigentlich eine Störung des Orgasmus? Und wer legt fest, dass es eine Störung ist? Die zweite

Read More »
Bücherempfehlungen 2018/2019